Und plötzlich waren sie weg! Exklusionsmechanismen aus Moscheen im Zuge der Covid-19-Pandemie

Hauptsächlicher Artikelinhalt

Canan Bayram
Elif Medeni

Abstract

Der Beitrag beschäftigt sich mit den Folgen der Covid-19-Pandemie für das muslimische Gemeindeleben in Österreich. Es wird untersucht, wie die Islamische Glaubensgemeinschaft auf die Pandemie reagierte und das Gemeindeleben gestaltet wurde. Muslimische Frauen, ein unverzichtbarer Teil des Gemeindelebens, waren während dieser Zeit weniger sichtbar. Aus diesem Grund wird ein besonderes Augenmerk auf die Rolle von muslimischen Frauen im Gemeindeleben gerichtet und untersucht, inwiefern während der Pandemie ein Gender Gap entstanden ist. Ob die Pandemie als Chance genutzt werden kann, um muslimisches Gemeindeleben inklusiver zu gestalten, wird abschließend diskutiert.

Artikel-Details

Zitationsvorschlag
Bayram, C., & Medeni, E. (2022). Und plötzlich waren sie weg!. LIMINA - Grazer Theologische Perspektiven, 5(1), 164-199. Abgerufen von https://limina-graz.eu/index.php/limina/article/view/152
Rubrik
Artikel zum Schwerpunktthema