Staat - Identität - Recht Konfliktlinien in der aktuellen politikethischen Debatte

Hauptsächlicher Artikelinhalt

Axel Bernd Kunze

Abstract

Die Migrationskrise hat bestehende Konfl iktlinien innerhalb der Sozialethik deutlich hervortreten lassen. Die sozialethische Refl exion konzentriert sich immer stärker auf die Gesellschaft. Staatsethische Fragestellungen verlieren an Bedeutung; tugendethische Begriff e werden in der neueren politischen Ethik zunehmend als normethische Kategorien verwendet. Die Folgen dieser Perspektivveränderung zeigen sich in einem normativen Individualismus. Der Beitrag betont gegenüber diesen Entwicklungen innerhalb der sozialethischen Disziplin die notwendige Rechtsfunktion des Staates als Grundlage eines humanen, an den Menschenrechten orientierten Gemeinwesens; dabei werden sozialethische und rechtswissenschaftliche Perspektiven miteinander verbunden.

Artikel-Details

Zitationsvorschlag
Kunze, A. (2019). Staat - Identität - Recht. LIMINA - Grazer Theologische Perspektiven, 2(1), 83-108. Abgerufen von https://limina-graz.eu/index.php/limina/article/view/26
Rubrik
Artikel zum Schwerpunktthema